Der Fleiß und sein Preis: Psychodramatische Intervention bei Erschöpfungsthematik

Psychodramatische Intervention eignet sich durch ihre kreative Depotwirkung auf der Surplus-Reality-Bühne in Therapie und Beratung als Einladung für Klient:innen mit Erschöpfungssymptomatiken in einen kreativen Selbstdialog zu treten. Welche Selbstbegegnung dadurch möglich wird ist Inhalt dieses Impulsworkshops.

Ein Workshop für Supervisor:innen, Berater:innen, Psychotherapeut:innen, Lebens- und Sozialberater:innen. Ziel ist die Auseinandersetzung mit Psychodramatischer Intervention.


Inhalte

  • Psychodramatische Aspekte bei Erschöpfungsthematik
  • Rollenkategorien und -interaktion
  • Hilfs-Ich-Kompetenzen
  • Regie- und Handlungskompetenzen
  • Teleregulation
  • Ausgewählte Psychodramatische Interventionen interner und externer Simulation auf der Surplus-Reality-Bühne

Ort

Netzwerk 3 / Untere Viaduktgasse 57/5 / 1030 Wien

Workshop
  • Termin 23. September 2022
  • Kosten: 140,-
  • Leitung: Dr.in Lisa Tomaschek-Habrina, MSc
    Dr. Lisa Tomaschek-Habrina

Informationen über diese Veranstaltung teilen

passende Veranstaltungen